THE GUILT – s/t

Erstaunlich, dass zwei Personen alleine eine derartige Abrissparty veranstalten können. THE GUILT stammen aus dem schwedischen Helsingborg und bestehen lediglich aus Sängerin Emma und Gitarrist Tobias, die allerdings mithilfe programmierter Beats einen dermaßen fülligen Sound vorweisen können, dass viele Rock-Bands im direkten Vergleich einpacken können. Lieder wie „Hate hate hate“, „Anomalys“ oder „When the honey comes“ klingen treibend, aggressiv und tanzbar zugleich, und es fällt nicht schwer, sich vorzustellen, welche Durchschlagskraft das Ganze vor allem live haben dürfte. Zumal Emma nicht nur durch ihren energiegeladenen Gesang ein wenig an Cecilia Boström von THE BABOON SHOW erinnert, sondern der Beschreibung zufolge auch eine ähnlich exzessive Bühnenshow aufs Parkett legt. Ich würde mich nicht wundern, wenn man von dem Duo in Zukunft noch so einiges hören wird… Bis dahin Daumen steil nach oben!

Bewertung: 7,5/10

Veröffentlichungsdatum: 05.05.2017