SNIFFING GLUE – I´m not alright (Re-Release)

„I´m not alright“ kam ursprünglich im Jahr 2009 in kleiner Auflage heraus und war das zweite Album von SNIFFING GLUE. Gemeinsam mit Bands wie DEAN DIRG läutete der Vierer vom Niederrhein vor gut zehn Jahren hierzulande ein Art Oldschool-Hardcore-Revival ein, nachdem die HC-Szene zuvor überwiegend von New York-typischem Tough-Guy-Hardcore oder auf Sauberkeit getrimmten Newschool-Sound dominiert wurde. Insofern kam diese Platte gerade recht, denn mit ihr haben SNIFFING GLUE den ungeschliffenen Sound alter Recken wie BLACK FLAG, MINOR THREAT oder CIRCLE JERKS stilecht wieder aufleben lassen. Kurze, knackige Songs mit einer Spieldauer von durchschnittlich anderthalb Minuten, die ebenso elanvoll wie schnörkellos runtergeprügelt werden und dabei eine unglaubliche Energie freisetzen. Auch der deutschsprachige Bonustrack „Ich zünd mich an“ wurde bei diesem Repress übernommen und befindet sich versteckt hinter einer zusätzlichen Endlos-Auslaufrille. Wer damals kein Exemplar abbekommen hat, bekommt hiermit also die Gelegenheit, Versäumtes nachzuholen!

Bewertung: 7/10

Veröffentlichungsdatum: 10.02.2017