SLAPSHOT – An der kurzen Leine

Eigentlich schade. Da sind Bostons Finest endlich wieder so richtig Back on the Map und lassen dem Klassealbum "Digital warfare" eine gelungene Tour mit BLOOD FOR BLOOD und den BLUE BLOODS folgen, können den guten Eindruck dann im Interview aber leider nicht bestätigen. Zum einen dürfte der Fehler auf unserer Seite liegen, da das Interview per Mail geführt wurde. Zum anderen war es leider nicht Mastermind Choke himself, der auf die bewusst ohne roten Faden gestellten Fragen antwortete, sondern "lediglich" Basser Chris Lauria. Da einige Fragen bewusst für Choke gewählt und prädestiniert waren, ist das Ergebnis doch ein wenig arg ernüchternd. Anyway, here wo go:

[F] Was ist Eure Meinung über jüngere Bonstoner Bands wie BOSTONES und DROPKICK MURPHYS?
[A] THE BOSTONES sind nicht unbedingt eine junge Band. Die DROPKICK MURPHYS sind super.

[F] Habt Ihr nach mittlerweile mehr als 1.000 Konzerten wirklich noch Spaß, wenn Ihr live spielt? Oder seht Ihr das als alltägliches Geschäft einer Band an?
[A] Es macht noch Spaß. Aber es ist auch Alltag.

[F] Kannst Du von dem Geld, das Du mit SLAPSHOT und STARS AND STRIPES verdienst, leben? Oder hast Du nach wie vor den Friseurjob (in Amsterdam oder anderswo)?
[A] Ich bin Chris, der Bassist. Nein, wir verdienen mit der Musik nicht annähernd genug Geld, und Choke hat seit drei Jahren nicht mehr als Friseur gearbeitet.

[F] Seid Ihr noch immer so stark in der Hardcore-Szene unterwegs, oder wie kommen Texte wie “Had it with unity” zustande?
[A] Ich höre ausschließlich Hardcore. I fucking love it.

[F] Macht es noch Spaß, jeden Abend dieselben Songs zu spielen? Gibt es bestimmte Songs, die Ihr gerne spielen würdet, aber die das Publikum nicht interessieren?
[A] Natürlich.

[F] Welche Musik hört Ihr privat? Wirklich Black Metal?
[A] Choke und Mark hören Black Metal. Ich finde es auch okay. Sehr extrem, wie Old School Hardcore.

[F] Spielt Ihr Eishockey?
[A] Nicht mehr.

[F] Welches ist Euer Lieblingsclub in Deutschland?
[A] SO36 Berlin.

[F] Was ist der Grund für den schlechten Sound auf “Digital warfare”? Oder war das beabsichtigt?
[A] Er klingt rau. Ich finde nicht, dass er schlecht klingt.