SEDLMEIR – Senioren gegen Faschismus

Ich gebe es zu, “Luminanz” musste ich dann erstmal googlen. Aber ich werde euch nicht den Spaß nehmen, selbst herauszufinden, was das denn ist. Definitiv ist es auch nicht das Wichtigste an SEDLMEIRs siebtem Album, das ist vielmehr der deutliche Stinkefinger in Richtung all derer, die uns unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung nehmen und auf unserem Grundgesetz ihr Geschäft erledigen möchten. SEDLMEIR macht die Selbstverständlichkeit “gegen rechts” noch einmal für alle klar und deutlich. Er vergisst dabei aber auch nicht, auf die schönen Dinge des Lebens hinzuweisen und diese zu beschreiben, auf seine Lo-Fi-Elektro-Art. Den Rahmen bilden dabei eben die “Senioren gegen Faschismus”, denen es im Übrigen egal ist, ob du 65, 73, 17, 10 oder 8 Jahre alt bist, Hauptsache, du bist dabei! Denn vergesst bitte nie: “Es gibt ein Leben vor dem Tod!” (“Jugend und Weltraum”). SEDLMEIR zeigt, wie ein Singer/Songwriter sich im Bereich der Elektromusik anhören kann, und er zeigt uns auch die wichtigsten Dinge im Leben auf (etwa auch, dass es wichtiger ist, erstmal den “Jungen in die Schule” zu bringen, bevor Drogen genommen werden oder in den Krieg gezogen wird!), in einer Art und Weise, die nicht nur überzeugend ist, sondern auch noch zum Mitsingen einlädt. Abwechslungsreich ist er dabei eben auch noch. Also, extrem Vieles richtig gemacht.

Bewertung: 7,5/10

Veröffentlichungsdatum: 27.09.2019

Über Simon-Dominik Otte 762 Artikel
Mensch. Musiker (#Nullmorphem). Schauspieler (#BUSC). Rezensent (#blueprintfanzine). Come on, @effzeh! AFP-Fan. (#Amandapalmer). Lehrer. Und überhaupt. Und so.