PABLO MATISSE – Human warmth

Empfand ich bereits die im vorletzten Jahr erschienene Debüt-LP von PABLO MATISSE als positive Überraschung, so kann mich die Band um Ex-THE SOUNDTRACK OF OUR LIVES-Mitglied Ian Person mit ihrer Nachfolge-EP nun endgültig überzeugen. Dies liegt möglicherweise daran, dass die Schweden inzwischen etwas weniger breitbeinig daherkommen, da die einstigen Schweinerock-Einflüsse auf „Human warmth“ praktisch nicht mehr vorhanden sind. Vielmehr scheint sich in ihrem Sound mittlerweile endgültig der klassische Youth-Crew-Hardcore durchgesetzt zu haben. Bestes Beispiel hierfür ist der 40-Sekünder „Buggin´out“ – kurz, knackig, auf den Punkt. Doch auch „Think & feel“ und der Titeltrack geben mit ihren sprunghaften Oldschool-Riffs und gut platzierten Backing-Vocals eine äußerst gute Figur ab. Den vermeintlichen Ruhepol unter den insgesamt fünf Tracks bildet die DEATH CAB FOR CUTIE-Leihgabe „I will follow you into the dark“, in dem sich PABLO MATISSE von ihrer melancholischen Pop-Punk-Seite zeigen und auch nicht vor eingestreuten Handclaps zurückschrecken. „Human warmth“ erscheint sowohl digital, als auch als limitiertes 7“-Vinyl in drei unterschiedlichen Cover-Farben mit einer Auflage von jeweils 100 Stück.

Bewertung: 7,5/10

Veröffentlichungsdatum: 15.11.2019