KURT BAKER COMBO – Let´s go wild!

Wenn es heutzutage einen Verfechter des ursprünglichen Power-Pops gibt, dann ist das Kurt Baker. Unzählige Kollaborationen, Solo-Veröffentlichungen und mehr gehen mittlerweile auf das Konto des ursprünglich aus Portland stammenden und als Pop-Punker bei THE LEFTOVERS gestarteten Musikers. Möglicherweise ist er der TY SEGALL des Power-Pop. Mittlerweile in Madrid ansässig und mit seiner KURT BAKER COMBO bei Wicked Cool Records unter Vertrag wird man hier in Kürze „Let´s go wild!“ als zweite VÖ für das von Steven van Zandt betriebene Label veröffentlichen. Weiterhin ist man auf der Suche nach dem perfekten dreiminütigen (Power-)Pop-Song. Einige Male kommt man seinem Ziel verdammt nahe. „So lonely“, „Sick of waiting“ – wer hier nicht mitsingt und tanzt, hat nichts verstanden. Doch das Schöne ist, es ist niemals zu spät, etwas dazuzulernen. Also gebt euch einen Ruck und der KURT BAKER COMBO eine Chance, sich in eure Ohren zu wurmen!

Bewertung: 7,5/10

Veröffentlichungsdatum: 30.05.2018