Campact (07.02.2014)

Live gesehen

0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

KETTCAR
Der wahrscheinlich längste Soundcheck der Welt
Die Jungs von KETTCAR waren schon immer für die Umsetzung unkonventioneller Ideen zu haben. In diesem Fall überraschten sie mit einer Aktion, die vor allem die Ticket-Schwarzhändler-Fraktion alt aussehen ließ: Da alle drei Hamburg-Shows ihrer Tour zum neuen Album "Zwischen den Runden" bereits im Vorwege ausverkauft waren und die Karten [...]

Mehr..

KEVIN DEVINE
Strahlemann auf Entertainment-Kurs
Zugegebenermaßen war ich im Hinblick auf das aktuelle Album von KEVIN DEVINE, "Between the concrete and clouds", durchaus ängstlich, dass der Abend im Kulturhaus III&70 etwas einfältig werden könnte. Besticht das Album in erster Linie durch geradlinige, teils poppige Einlagen, die Herr Devine dank seiner GODDAMN BAND mit etwas mehr [...]

Mehr..

KETTCAR
"Kein Mann will der verdammte Bär sein!"
Kein Zweifel, Hamburg war mal wieder heiß auf KETTCAR! Doch dass das Konzert überhaupt stattfand, hatte leider einen eher unschönen Hintergrund: Ein Freund der Band wurde im November im Rahmen der Castor-Proteste im Wendland schwer verletzt. Er befand sich in einem Baum nahe der Castor-Strecke, um friedlich mit einem Transparent [...]

Mehr..

KNOCHENFABRIK
Deutschpunk-Abend im Jazz-Keller
Eigentlich wurde das Kapitel KNOCHENFABRIK bereits vor über zehn Jahren für beendet erklärt. Die Band aus Köln-Porz hatte es innerhalb von nur vier Jahren geschafft, zwei Alben aufzunehmen, die bis heute als absolute Klassiker des deutschsprachigen Punkrocks gelten, und sich nicht zuletzt aufgrund ihrer legendären, regelmäßig im Chaos und Alkohol [...]

Mehr..

KAM:AS
Feine Musik in überschaubarer Runde
Geht man regelmäßig auf Konzerte in bestimmte Clubs, weiß man auch, wie man „Einlass“ und „Beginn“ zu werten hat. In der Astrastube ist es beispielsweise üblich, dass man ab neun reinkommt und der Support eine Stunde später beginnt. Gibt es keine Supportband, kann sich der Beginn, in Abhängigkeit von der [...]

Mehr..

KARAMEL
... nach dem Theater
taken from myspace Es ist voll. Das weckt Erwartungen. Zunächst sind jedoch KRAKOW LOVES ADANA auf der Bühne. Zwei junge Freiburger, die eher schleppend und ein wenig traurig den Auftakt geben, wobei der Wahrnehmungsfokus eindeutig auf der Sängerin Deniz Cicek liegt, die wie eine junge Alison Mosshart aussieht, nur nicht ganz so verschüchtert [...]

Mehr..

KETTCAR
Champagner schlürfen auf Sylt
Da war doch noch eine Rechnung offen… Richtig! Irgendwann in den glorreichen Neunzigern sollten …BUT ALIVE! auf Sylt spielen, doch aus Angst vor herbeihalluzinierten „Chaostagen auf Sylt“ durch Massen über die Insel hereinbrechender Festland-Autonomer wurde das Konzert damals von der zuständigen Behörde verboten. Nun, im Jahre 2008, ist alles anders: [...]

Mehr..

KOMMANDO SONNE-NMILCH
Reclaim the Lessing-Tunnel!
Der Lessing-Tunnel in Hamburg-Altona ist normalerweise kein Ort, der zum Verweilen einlädt. Unter den Bahngleisen erwarten einen auf einer Länge von ca. 70 Metern vermoderte Mauersteine, kaltes Neonlicht und zentnerweise Taubenscheiße. Wenn man den Gehweg in der Mitte des Tunnels benutzt, muss man darüber hinaus ständig kleinen Pfützen ausweichen, denn [...]

Mehr..

KLEINSTADTHELDEN
Location is everything
Und wenn nicht everything, dann doch wenigstens eine ganze Menge. Das wurde heute wieder mal mehr als deutlich. Vielleicht 40 Besucher verloren sich am Dienstagabend im für diesen Anlass viel zu großen Fundbureau. Irgendwie zu erwarten, oder hat man sich da durch die allseits hellauf begeisterten Lobeshymnen auf das tatsächlich [...]

Mehr..

KAISER CHIEFS
alias Kaizer Chief FC
"Everyday i lov you less and less" sind die ersten Zeilen, die KAISER CHIEFS Sänger Ricky Wilson an diesem Abend ins Mikro singt. Und das ist gleich viel lauter als noch bei THE CRIBS. Die hatten irgendwie die Arschkarte gezogen, und das, obwohl sie eigentlich mehr eingängige Hits hatten als [...]

Mehr..

KING KHAN & THE SHRINES
Garage Soul vom Feinsten
pic: ladykinkling.wordpress.com Nachdem wir bei Blueprint ja kürzlich unabhängig voneinander von KING KHAN & BBQ SHOW alle recht enttäuscht waren, freute ich mich dennoch, als er zusammen mit seinen Shrines nur etwa vier Monate später erneut in Hamburg Station machte. Wieder im Molotow, diesmal aber mit seiner Big Band im Gepäck und [...]

Mehr..

KATE MOSH
Die Hamburg-Phobie
"Wir spielen heute zum sechsten Mal in Hamburg, und bisher war dies immer das Tief unserer Tour. Heute ist es aber zum ersten Mal ganz angenehm gefüllt, und ihr habt die Chance, unser bisheriges Bild von Hamburg zu verbessern." So eröffneten die vier Berliner im Anschluss an einen doch ganz [...]

Mehr..

KLARA MOTORS
Schwitzen ist gesund
Es war ein heimeliger Konzertabend im JUZ in Leer, zu dem die Lokalband SAKKMAN STYLE und die CLARA MOTORS eingeladen hatten, von denen der Bassist ebenfalls aus hiesigen Breiten kommt. Leider war wohl im Vorfeld der Veranstaltung einiges schief gelaufen, so dass lediglich 25 Menschen gekommen waren, die fast ohne [...]

Mehr..

KAIZERS ORCHESTRA
Sechs Norweger für ein Halleluja
Wir haben es tatsächlich schon wieder geschafft. KAIZERS ORCHESTRA spielen live, und Miri und ich fahren erst mal in die entgegengesetzte Richtung. Von wegen Fahrpläne lesen können und so. Was eigentlich hätte zehn Minuten dauern sollen, dehnt sich locker auf eine Stunde aus. Womit wir mal wieder MICKE FROM SWEDEN [...]

Mehr..

KIMONO
- aus Island!
Die Schilleroper scheint mir ein wenig der Laden der guten Überraschungen. Natürlich ist nicht alles toll, was dort spielt – ein solcher Anspruch ist auch unerfüllbar – aber nichtsdestotrotz kann man hier in regelmäßigen Abständen tollen Konzerten doch recht unbekannter Bands beiwohnen. Und nach THE LOW FREQUENCY IN [...]

Mehr..

KEVIN DEVINE AND THE GODDAMN BAND
Ein langer Abend
Ach, was hab ich mich gefreut. Da es mir bisher nicht vergönnt war, Hernn Devine einmal alleine auf einer kleinen Bühne zu erwischen, sondern immer nur in Verbindung mit seiner Kapelle MIRACLE OF 86 oder als Support, war die Freunde schon im Vorfeld groß, als die Tourankündigung per e-Post ins [...]

Mehr..

KAIZERS ORCHESTRA
Die Abwechslung macht's
Drei Konzerte im Karlstorbahnhof – dreimal ein komplett anderes Programm. ZITA SWOON verzichten auf eine Bühne und spielen lieber mitten im (bestuhlten) Publikum. Wohnzimmer sozusagen. BROKEN SOCIAL SCENE vereinnahmen dagegen die komplette Bühne und konkurrieren mitgliedermäßig mit dem anwesenden Publikum. Und nun bei KAIZERS ORCHESTRA wird der Zuschauerraum flugs auf [...]

Mehr..

KARL LARSSON
Auch allein nicht ohne!
Im letzten Interview erklärte Karl Larsson, dass er nach einer Single noch keine konkreten Pläne hätte, ein komplettes Solo-Album zu veröffentlichen. Seine Hauptband, die LAST DAYS OF APRIL, reichten ihm als kreativer Output seiner eigenen Ideen vollkommen aus, da er als Mastermind alle Fäden in seiner Hand habe.
Ziemlich [...]

Mehr..

KINGS OF CONVENIENCE
Das (fast) perfekte Konzert
Weihnachten rückt immer näher – die Tage werden kürzer, die Temperaturen bewegen sich nur noch wenige Grad über dem Gefrierpunkt, und das erste Adventskalendertürchen durfte auch schon geöffnet werden. Wer sich rechtzeitig um Karten gekümmert hatte, musste sich heute nicht daheim in eine Decke verkriechen, sondern begab sich nach Altona, [...]

Mehr..

KAIZERS ORCHESTRA
Drei Konzerte im Karlstorbahnhof – dreimal ein komplett anderes Programm. ZITA SWOON verzichten auf eine Bühne und spielen lieber mitten im (bestuhlten) Publikum. Wohnzimmer sozusagen. BROKEN SOCIAL SCENE vereinnahmen dagegen die komplette Bühne und konkurrieren mitgliedermäßig mit dem anwesenden Publikum. Und nun bei KAIZERS ORCHESTRA wird der Zuschauerraum flugs auf [...]

Mehr..

KIAIZERS ORCHESTRA
Drei Konzerte im Karlstorbahnhof – dreimal ein komplett anderes Programm. ZITA SWOON verzichten auf eine Bühne und spielen lieber mitten im (bestuhlten) Publikum. Wohnzimmer sozusagen. BROKEN SOCIAL SCENE vereinnahmen dagegen die komplette Bühne und konkurrieren mitgliedermäßig mit dem anwesenden Publikum. Und nun bei KAIZERS ORCHESTRA wird der Zuschauerraum flugs auf [...]

Mehr..