Campact (07.02.2014)

Live gesehen

0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

IN GOLDEN TEARS
Hamburgs neuen Darlings
AESTRID Wenn man sich in Hamburg auf Indie-Konzerten bewegt, ist man es gewohnt, nur einer von wenigen im Publikum zu sein. Das Angebot bestimmt bekanntlich die Nachfrage, worüber sich viele Bands wundern, die zum ersten Mal an der Elbe spielen. Dass es aber auch anders geht, bewiesen zuletzt 1000 ROBOTER, FUCK [...]

Mehr..

ICH UND MEIN TIGER
Zufällig entdeckt
"03 November 20.11 Uhr: Im Chavis, Ecke Seilerstraße, ist grad ´n Konzert. Lust?" … liest es sich in meinem Posteingang. Ich denke mir: "Hmm, klar, wieso eigentlich nicht." Puschen ausgezogen, Vans angezogen, leicht verwischtes Tages-Make-up nachgelegt und los.
Wenig später den Laden betreten. "Oh, ich stehe auf der Bühne", mein erster [...]

Mehr..

I AM KLOOT
... und Gastmusiker
Direkt nebenan spielten sie vor einem halben Jahr. Nein, nicht dort, wo Viktoria Hamburg heute im DFB-Pokal gegen den VfL Wolfsburg antrat, sondern gegenüber im Knust. Die Location diesmal also doppelt so groß, aber keineswegs nur halb voll. Offenbar hat die Band um John Bramwell auch gut zehn Jahre nach [...]

Mehr..

Immergut Festival 2010
Alles Indiander?
Man mag es kaum glauben, aber das süße kleine Immergut-Festival in der idyllischen Mecklenburger Seenplatte, das es doch noch gar nicht so lange gibt, hat inzwischen schon elf Jahre auf dem Buckel. Die Grundschulzeit ist somit vorbei, jetzt beginnt also der Ernst des Lebens. Oder? Nach dem zweistelligen Geburtstag, der [...]

Mehr..

Immergut-Festival 2009
Der zehnte Geburtstag
Das hat man nun davon, wenn man gemeinsam mit einem anderen Blueprint-Redakteur sein Wochenende auf einem Festival verbringt. Da wird einem die Arbeit, die eigentlich der Presseakkreditierte nur zu Recht machen sollte, gleich mal zur Hälfte aufs Auge gedrückt... und das obwohl ich mein ganzes Taschengeld bei Ebay für mein [...]

Mehr..

Immergut-Festival 2008
Die Sonnenoase in Mecklenburg-Vorpommern
TER HAAR Ach, du mein Immergut! Was habe ich mich dieses Jahr wieder auf dich gefreut. Bestes Line-Up seit 2004, schon Tage vorher beste Sonnenscheinprognosen – das gibt Rückenwind zum Festivalauftakt.
Obwohl ich die Regelung mag, das Immergut freitags und samstags stattfinden zu lassen und den Sonntag zur gemütlichen Abreise zu haben, ist [...]

Mehr..

iLiKETRAiNS
Intensiv!
LONG DISTANCE CALLING aus Münster haben im halbvollen Knust einen undankbaren Job.
Zunächst einmal spielen sie progressiven Drone-Rock weit über ihren Möglichkeiten und leiden an mangelnder Präzision, die sich in schleichendem Gestampfe ohne echten Groove äußert. Zudem supporten sie heute Abend eine der intensivsten Bands, die Großbritannien derzeit zu bieten hat: [...]

Mehr..

Immergut-Festival 2007
Auch ohne Sonnenschein ein Highlight
Ja, man kann schon sagen, dass sich das Immergut-Festival in Neustrelitz mittlerweile zu einer festen Institution gemausert hat. Auch wenn viele Besucher die Bands in diesem Jahr vergleichsweise schwach fanden und das Wetter nicht so mitspielte wie in den meisten Jahren zuvor, werden diejenigen, die jedes Jahr kommen, ganz sicher [...]

Mehr..

ISLANDS
Inseln in Kanada
JOYCE HOTEL hatten mich vor ziemlich genau einem Jahr mit ihrem Debütalbum ja ziemlich umgehauen. Vier Dänen, die mit großen, bombastisch angelegten Songs versuchen, das Erbe von RADIOHEAD anzutreten, und mit teils lauten, schrammeligen Gitarrenparts und zarten Piano-Klängen tatsächlich auf dem besten Wege dahin schienen. Bereits ein Jahr später [...]

Mehr..

Immergut 2006
Und es gab kein Badewetter
Karina war am Samstag da: Ja, sie haben es getan. „It’s all gonna break“. Doch noch. Am Ende. Hyperventilierender, Musik gewordener Größenwahn. Abgefüllt, zugekorkt und ans Ende geklatscht auf ihrem letzten Meisterwerk zu finden und der prädestinierte Traum eines Konzert-Finales. 75 Minuten waren vorgesehen für BROKEN SOCIAL SCENE. Die wurden [...]

Mehr..

Independent Music Festival 2005
oder aber: zu Hause bei Peter Lustig
+ (ob) Ein Festival in der Schanze, direkt am Schulterblatt. Falls ihr jetzt ebenso ratlos seid wie wir, als wir zum ersten Mal vom "Independent Music Festival" gehört haben, dann wisst ihr, ihr seid nicht allein! Scheinbar wussten aber einige, wo das "Festivalgelände" sich befand. Als wir am Samstag Abend [...]

Mehr..

Immergut Festival 2005
Wie ein Tag am Meer
Fotos O. Breitfeld, D. Siems Wenn es zum ersten Mal richtig richtig warm wird, tagelang die Sonne scheint und man sich wie ein Kleinkind freut, endlich in den Bus steigen zu können, dann ist wieder Immergut-Zeit! Das kleine Festival in Neustrelitz hat sich in den letzten Jahren so sehr etabliert, dass schon Ende April keine [...]

Mehr..

ISIS, JESU, LOGH
Von leise zu laut
LOGH Gerade mal ein paar Wochen ist es her, da gastierten LOGH als Haupt-Band im Molotow. Nun fanden sie sich wieder als erster Support von ISIS, ebenfalls im Molotow. Auf der Durchreise nach Skandinavien hatten sie noch einen Termin frei. Glück fürs Publikum. Dieses bestand zwar zu einem Großteil aus Leuten, [...]

Mehr..

IMMERGUT Festival
Einfach schön!
Meine ganz persönliche IMMERGUT Premiere hätte wohl kaum besser verlaufen können. Ok, es war nachts derbst kalt und die Badeseen hatten auch eher Trink- als Badetemperatur, ansonsten gab es aber kaum etwas zu bemängeln, sondern eher zu bestauen.
Ok, zwei kleine Beschwerdegründe gibt es noch, denn zwei meiner persönlichen Favoriten wurden [...]

Mehr..

ISIS, JESU, LOGH
Von leise zu laut
Gerade mal ein paar Wochen ist es her, da gastierten LOGH als Haupt-Band im
Molotow. Nun fanden sie sich wieder als erster Support von ISIS, ebenfalls
im Molotow. Auf der Durchreise nach Skandinavien hatten sie noch einen Termin
frei. Glück fürs Publikum. Dieses bestand zwar zu einem Großteil aus Leuten,
die mit härteren Sachen [...]

Mehr..