HERR RAUCH – Sportlehrer aus Leidenschaft

Schon durch die Presseinfo einiges gelernt: Es gibt den Begriff des Kneipenmusikers. Und Sportlehrer ist die entspannteste Daseinsform jenseits vom Nirwana. Schön. Was HERR RAUCH dann auf dieser 5-Track-EP bietet, ist herrliche Liedermachermusik mit der Betonung auf Bläsern und Rhythmus, textlich mitten im Leben und dem, was es ausmacht. Höhen, Tiefen, Freude, Trauer, Freundschaft, Verzweiflung, such dir etwas aus, was dich beschäftigt, und du wirst es finden. Manchmal erinnert er dabei an die spaßigsten Momente der ÄRZTE (“Pogo und Ballett”), manchmal an rauchverhangene, trunkene Abende mit tiefen, düsteren Gedanken (“Wann wurde ich alt”). Sehr besonders macht “Sportlehrer aus Leidenschaft” auch der Münchner Sprachduktus im Gesang, der den Songs noch einen Hauch mehr Ehrlichkeit verleiht, als ihnen eh schon innewohnt. Die Klaviatur des Lebens beherrscht HERR RAUCH doch recht hervorragend, das muss man sagen. Und zum Tanzen fordern sie auch immer wieder auf, nicht zuletzt mit “Leider Wein”, das so auch von GOGOL BORDELLO geschrieben sein könnte. Ihr wollt noch mehr lustige Wörter hören? Gern:
Tresentrommler, Kaschemmenklampfer, Plopppoet. Großartig.
“Und dann fällt mir wieder ein / was Autofahrersein / für eine kulinarische Einschränkung ist.”

Bewertung: 8/10

Veröffentlichungsdatum: 31.07.2020

Über Simon-Dominik Otte 823 Artikel
Mensch. Musiker (#Nullmorphem). Schauspieler (#BUSC). Rezensent (#blueprintfanzine). Come on, @effzeh! AFP-Fan. (#Amandapalmer). Lehrer. Und überhaupt. Und so.