F.R.I.D.A. – Meinungsmonument

Ein ganz schön schweres Geschütz, das F.R.I.D.A. hier mit ihrem Debüt-Album auffahren. Auf „Meinungsmoment“ gibt es deutschsprachigen Hardcore-Punk direkt in die Fresse, vorgetragen mit einer ordentlichen Portion Wut und Aggression. Wobei man fairerweise sagen muss, dass es neben diversen Knüppel-aus-dem-Sack-Liedern auch Songs wie „Justizia“, „Apathie“ oder „Jetzt schlägt´s 13“ gibt, die etwas rockiger ausfallen und eher auf Melodien und Hooklines anstatt auf Tempo setzen. Insofern war es auch sicherlich keine verkehrte Entscheidung, TOXPACK-Frontmann Schulle für einen Gesangspart im Opener „Graue Vögel“ verpflichtet zu haben, denn den Fans von dessen Combo dürfte „Meinungsmoment“ höchstwahrscheinlich ebenso zusagen, wie der Stammhörerschaft von FAHNENFLUCHT oder DRITTE WAHL. In diesem Sinne: Feuer frei!

Bewertung: 7,5/10

Veröffentlichungsdatum: 19.04.2019