ROYSEVEN – Einmal das Entdecker-Paket

Achtung, Inselalarm! ROYSEVEN kommen nämlich wie so viele andere großartige Bands zuvor auch von einer Insel, aber eben aus Irland. Auch wenn ihre Vorab-EP den Titel "Aberdeen" trägt, klingen an einigen Stellen doch eher die frühen Einflüsse von U2 durch, denn wer sonst konnte perfekter Echos und Delays komibinieren als "The Edge"? Ansonsten möchte ich hier aber keinen vergraulen, denn tatsächlich klingen ROYSEVEN nicht wie U2, sondern eher wie COLDPLAY und weitere Vertreter des neueren Inselsounds. Allerdings eine Spur gebrechlicher und weniger Uptempo. Wunderbare Songs mit einer großartigen Stimme und zumindest in Deutschland noch nicht vom Radio ruiniert.
ROYSEVEN kommen auf große Tour durch Deutschland, auch wenn ihre erste Single erst am 26. Januar erscheint und das Debüt-Album "The art of insincerity" erst im März, so können die sechs Musiker es doch nicht lassen, ihre hitverdächtigen Songs wie "Happy ever afters" und "Aberdeen" schon vorab zu präsentieren.

Hören und sehen:
Myspace: http://www.myspace.com/royseven
Video zu "Aberdeen": http://www.pop24.de/-ram/royseven/v/aberdeen.ram

Verlosung:
In Zusammenarbeit mit B612 verlosen wir zwei Kennenlern-Pakete von ROYSEVEN. Diese beinhalten neben der "Aberdeen"-EP mit drei Songs und zwei Videos noch ein T-Shirt (bitte Größenwunsch angeben!) und zwei Gästelistenplätze für eines der Aftershow-Konzerte. "The Aberdeen"-EP ist nicht käuflich zu erwerben und zudem noch handsigniert.
Schickt bis zum 14. Januar 2007 12 Uhr eine E-Mail an verlosung(at)blueprint-fanzine.de mit dem Betreff: "Blind Date" und hofft, dass die Glücksfee Euch erwischt! Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Wer kein Glück hat, sollte ROYSEVEN auf eigene Faust an folgenden Tagen entdecken:

Tourdaten: (als Support für REAMONN)
16.01. – Koblenz / Sporthalle Oberwerth
19.01. – Berlin / Columbiahalle
20.01. – Frankfurt / Jahrhunderthalle
21.01. – München / Zenith
23.01. – Fürth / Stadthalle
24.01. – Würzburg / S. Oliver Arena
26.01. – Kassel / Stadthalle
27.01. – Erfurt / Messehalle

Aftershows:
17.01. – Dortmund / Café Max (Tosh) Akustik-Set, 21:30 Uhr)
19.01. – Berlin / "Karrera Klub" im Mudd Club (24 Uhr)
20.01. – Frankfurt / Das Bett (24 Uhr)
22.01. – Augsburg / Lamm Klub (Akustik-Set, 22 Uhr)
23.01. – Fürth / Raum 4 (23 Uhr)
24.01. – Würzburg / Markt 7 (23 Uhr)
25.01. – Mannheim / Strandgut (Akustik-Set, 20:30 Uhr)
27.01. – Erfurt / Museumskeller (23:30 Uhr)

Links:
http://www.royseven.de