15 Jahre Grand Hotel van Cleef

Das Grand Hotel van Cleef wird in diesem Jahr 15 Jahre alt. Was einst aus der Not heraus begann, um das erste KETTCAR-Album „Du und wieviel von deinen Freunden“ zu veröffentlichen, entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem der wichtigsten und wegweisendsten deutschen Indie-Labels und bescherte uns haufenweise großartige Tonträger von Künstlern wie TOMTE, NILS KOPPRUCH, PALE, ESCAPADO, YOUNG REBEL SET, THEES UHLMANN, ADAM ANGST und und und….

Auch für uns beim Blueprint-Fanzine hatte das Hamburger Label immer einen besonderen Stellenwert und einen festen Platz in unserem Herzen. Folglich finden sich auf unserer Seite dutzende Reviews, Konzertberichte und Interviews von und mit GHvC-Acts, und so manche(r) BlueprinterIn denkt angeblich noch heute mit einem wohligen Lächeln an die unterhaltsame gemeinsame Kochsession mit dem überaus sympathischen TIM NEUHAUS beim Omas Teich-Festival im Jahre 2010 zurück…

Entsprechend groß ist unsere Vorfreude auf die anstehende Geburtstags-Sause! Diese findet am 18.08. im Rahmen eines Open Airs am Hamburger Großmarkt statt. Neben den Gründern THEES UHLMANN und KETTCAR werden auch GISBERT ZU KNYPHAUSEN und das neue GHvC-Signing FORTUNA EHRENFELD auftreten. Der Zeitplan sieht wie folgt aus:

16:30 – Einlass
17:20 – Fortuna Ehrenfeld
18:05 – Gisbert zu Knyphausen (solo)
19:35 – Kettcar
21:10 – Thees Uhlmann & Band

Anschließend findet ab 23 Uhr noch eine offizielle Aftershow-Party im Knust Hamburg mit THE PHAT TURTLES statt.

Angesichts eines derart hochkarätigen Festprogramms bleiben keine Wünsche offen. Außer vielleicht, dass Jürgen Vogel aus einer überdimensionalen Geburtstagstorte springt und die HANSEN BAND eine spontane Reunion-Show absolviert. Aber irgendein Highlight muss man sich ja noch für die Feierlichkeiten zum 20jährigen aufsparen.